count (2014)
Holzschnitt
14 cm x 20 cm






Anlässlich der Ausstellung ‚Die Zukunft ist das neue Ding‘ baten wir, Nora Mona Bach und Sebastian Gerstengarbe, 
die teilnehmenden Künstler*innen um Partizipation an den Inhalten dieser Internetseite, anstelle eines gedruckten Kataloges:
Um die drögen Vitabeiträge und Ausstellungslisten, die wir alle auf unseren Seiten haben nicht nochmal herzuzeigen, 
haben wir uns einen Fragebogen überlegt, den jede*r so ernst oder verspielt und so vollständig, wie sie*er wollte, ausgefüllt hat.


Was ist das neue Ding?
Normal ist das neue Hip

Adresse deiner Website? 
www.tobias-gellscheid.de

Was machst Du?
zur Zeit Theaterplastik

Woher kommt das?
Geld verdienen

Wie lange brauchst du dafür?
viele Wochen

Wen willst du beeindrucken?
eigentlich niemanden

Wer beeindruckt dich?
sehr viele Menschen

Kannst du von deiner Kunst leben?
siehe Witz

Welche Art Kunst wäre dir peinlich?
Irgendwas zu Flüchtlingskrise oder Klimawandel

Sammelst du Kunst?
Ja

Was sammelst Du sonst?
Schallplatten/beginnend Modelflugzeuge: 2. Weltkrieg

Wie sieht es in Deinem Atelier aus?
wohnlich

Was siehst Du vom Atelier aus?
Steintor Hartassis (Nazis und „Punks“ glücklich vereint dank crystal meth und Sternburg)

Atelier frühmorgens, tagsüber oder nachts?
Mittags und Nachmittags

Schlimmster Moment im Atelier?
Wenn die gesamte WG lauten Black/Death/Heavy oder Speed Metal hört

Was, wenn nicht Künstler?
Tischler oder Schlagzeuger

Wer ist Thomas Rug?
Der dunkle Lord bzw. die Burgfledermaus

Vorbild früher / heute / immer?
immer jemand anderes

Entmutigendes Erlebnis während des Studiums?
Klieber

Welche Kunstform, wenn nicht deine?
Malerei

Eine Legende von unter dem Kirschbaum?
Rheinhold Gugu, … oder war es Hans Gugu?…

Vorzüglicher Moment in den Werkstätten?
Werkzeug putzen und dabei ganz tief einatmen

Politik und Kunst?
in der Regel Schrott

Religion und Kunst?
Arsch auf Eimer

Rausch und Kunst?
Nicht mein Ding

Provinz oder Metropole?
Halle

Analog oder digital?
da versteh ich die Frage schon nicht

Gegenstand?
Fahrrad (antik)

Witz?
Kommt ein Künstler zum Arzt. Sagt der Arzt: Es tut mir leid, Ihnen sagen zu müssen, dass sie nur noch 3 Wochen zu leben haben.
Künstler (erschrocken): Aber wovon denn?


Getränk?
Budweiser

Jahreszeit?  
Frühling und Herbst

Mahlzeit?
Thüringer Klöße…

Buch?
Kulturgeschichte der deutschen Burg

Lied?
Gimme danger

Musik?
gerne ruhig zur Zeit

Serie?
G.O.T (peeeeeeeeeiiinlich)

Spiel?
ich habe keinen Spieltrieb

Podcast?
was ist das?

Kleidungsstück?
Mütze

Wort?
Nichtsdestotrotz

Sehnsuchtslandschaft?
Leichte Hügel, keine Menschen, keine Autos und irgendwo eine Burg

Was kann die Zeichnung nicht?
erschrecken

Was kann sie?
beeindrucken