Das Lächeln der hereinbrechenden Nacht (2019)
Öl auf Leinwand
120 cm x 180 cm





Anlässlich der Ausstellung ‚Die Zukunft ist das neue Ding‘ baten wir, Nora Mona Bach und Sebastian Gerstengarbe,
die teilnehmenden Künstler*innen um Partizipation an den Inhalten dieser Internetseite, anstelle eines gedruckten Kataloges:
Um die drögen Vitabeiträge und Ausstellungslisten, die wir alle auf unseren Seiten haben nicht nochmal herzuzeigen,
haben wir uns einen Fragebogen überlegt, den jede*r so ernst oder verspielt und so vollständig, wie sie*er wollte, ausgefüllt hat.


Was ist das neue Ding?
Die Zukunft

Adresse deiner Website?
martin-schuster.org

Was machst Du?
Malerei auf Leinwand

Woher kommt das?
aus tiefstem Unterbewusstsein 

Wie lange brauchst du dafür?
Meistens sehr lange, manchmal auch nicht.

Wen willst du beeindrucken?
Als Erstes mich selbst, dann alle anderen.

Wer beeindruckt dich?
Viele Menschen… Matthias Weischer, David Bowie …

Kannst du von deiner Kunst leben?
Wenn man das Leben nennt…

Welche Art Kunst wäre dir peinlich?
versteh‘ ich nicht

Sammelst du Kunst?
leidenschaftlich

Was sammelst Du sonst?
Spielzeug und alles, was Spielzeug sein könnte

Wie sieht es in Deinem Atelier aus?
Auf dem Fußboden ist es ordentlich.

Was siehst Du vom Atelier aus?
Einen Wasserturm in Form eines Lutschers

Atelier frühmorgens, tagsüber oder nachts?
seit Neustem tagsüber

Beeindruckender Moment im Atelier?
Das Leuchten der Farben in der Mittagssonne

Schlimmster Moment im Atelier?
ich finde irgendwas nicht

Was, wenn nicht Künstler?
Krankenpfleger

Wer ist Thomas Rug?
Ein gestandener Künstler mit feinem Humor und gutem Blick.

DAS Bildungserlebnis während des Studiums?
Kann ich nicht benennen

Vorbild früher / heute / immer?
Matthias Weischer und Andy Warhol

Entmutigendes Erlebnis während des Studiums?
Entmutigend wird es doch erst nach dem Studium

Welche Kunstform, wenn nicht deine?
irgendwas mit Medien 

Eine Legende von unter dem Kirschbaum?
Können frisch gezapfte halbe Liter am Sonntag schon eine Legende sein?

Vorzüglicher Moment in den Werkstätten?
Länger bleiben und zwischendurch den Mond anheulen

Politik und Kunst?
Ja, aber nicht auf den ersten Blick

Religion und Kunst?
gucke ich gern an

Rausch und Kunst?
Na klar, aber nicht gleichzeitig

Provinz oder Metropole?
erstmal Metropole

Analog oder digital?
digital

Gegenstand? 
Der Pinsel, natürlich

Witz? 
Der wo der Bär den Hamster am Ende aus seiner Brusttasche zieht

Theaterstück? 
zuletzt: Tagebuch eines Wahnsinnigen

Getränk?
Gin Tonic mit Gurke

Roman? 
Mein Name sei Gantenbein – Max Frisch

Jahreszeit?   
Sommer

Film? 
Fight Club, Swiss Army Man, Der Rasenmähermann

Mahlzeit?
was Ihr alles wissen wollt…

Buch? 
Dostojewski – Traum eines lächerlichen Menschen 

Lied? 
Connan Mockasin – Charlotte’s Thong

Website? 
websitesfromhell.net

Musik? 
Disco

Serie? 
Peep Show

Spiel?
Risiko

Entertainer? 
Heinz Strunk

Podcast? 
Internetradio: Byte.fm

Kleidungsstück?
Moon Boots

Wort?
Schmetterling

Beste Ausstellung in letzter Zeit?
Lee Bul  – „Crash“ 

Sehnsuchtslandschaft?
Mondlandschaft

Was kann die Zeichnung nicht?
Sich bewegen – Sie ruht still und starr an der Wand

Was kann sie?
schnell, intuitiv, direkt sein